Drucken

08.03.2017 – Tag des Denkmals und der Ernennung zum Familienzentrum

Städtische Tageseinrichtung / Bewegungskindergarten

Niefeldstraße, Gelsenkirchen - Buer

Für alle ein besonderer Tag, für mich eine Einladung zur Durchführung eines gesunden Nachmittags, mit meinem Thema:

Sebastian Kneipp – Bewährte Gesundheitslehre im modernen Gewand.

 

In einem zentralen, separaten Raum in der Kita, hatte ich einen Parkour mit den fünf Elementen der Gesundheitslehre von Pfarrer Kneipp eingerichtet.

Kräuter, Bälle, etwas zum Thema Ernährung, gut riechende Badezusätze in kleinen Fläschchen und natürlich mein Equipment für die Tasse Kaffee nach Kneipp waren vorbereitet.

Was DAS ist? Dazu komme ich später.

Eine angenehme Wohlfühlatmosphäre war schnell hergestellt, und dann kamen auch schon die kleinen und großen Kita Besucher.

Den bekannten Spruch `Kneipp ist doch nur Wasser´ konnte ich ganz schnell wiederlegen.

Unterschiedliche Ballspiele wurden durchgeführt (Element Bewegung nach Kneipp), und die verschiedenen Kräuter und Düfte wurden durch riechen und fühlen erraten (Element Heil/Kräuter).

Ideen für Rosmarinkartoffeln und ein reger Austausch über Thymian fand statt.

Durch die Stille und die Achtsamkeitsübung – Augen schließen und langsam durchatmen, die Ruhe genießen sind die kleinen und großen Kita Besucher in eine ruhige Phase gekommen.

Es wurde Zeit, das Geheimnis um die Tasse Kaffee nach Pfarrer Kneipp zu lüften.

Das Erstaunen war groß, denn dabei handelt es sich um ein erfrischendes Armbad.

So kam das Element Wasser in der Gesundheitslehre zum Einsatz, und die Arme wurden fleißig in die mitgebrachte Armbadwanne getaucht.

Das fröhliche Lachen der kleinen und großen Kita Gäste hat immer mehr neugierige Besucher in den Gesundheitsraum gelockt.

Das Element der Lebensordnung nach Kneipp fand seine Erfüllung.

Dazu hat auch ein Vater, der spontan auf der vorhandenen Gitarre Kinderlieder mit allen Gästen gesungen hat, wunderbar beigetragen.

Zum Abschluss gab es für alle Besucher des Gesundheitsparcours nach Pfarrer Kneipp ein kleines Fläschchen mit einem gut riechenden Badezusatz, für entspannende Träume in der Badewanne.

Das das Element Ernährung an so einem außergewöhnlichen Tag aus einem Weingummi und einem Lolli bestand, wird Pfarrer Sebastian Kneipp bestimmt mit einem gütigen Lächeln hinnehmen.

Denn – Lachen bringt die Seele in Bewegung.

Für mich war es ein außergewöhnlicher und interessanter Tag als Gesundheitspädagogin im Familienzentrum Niefeldstraße.


Verbandsnachrichten 2019 2